WebAnimator Plus - [PC Download]
von Incomedia
WebAnimator Plus - [PC Download]
von Incomedia
Produktcode: 8033247893960

Produktbeschreibung
ContentCard Template Über dieses Produkt:


ERSTELLEN SIE INTERAKTIVE HTML5 ANIMATIONEN FÜR IHRE WEBSITES

Dank des Dreigespanns HTML5, CSS und Javascript können sowohl professionelle als auch weniger erfahrene Anwender mit WebAnimator Plus Elemente, wie Banner, Headergrafiken und Menüelemente für Internetseiten und Onlineshops erstellen. Nutzer ohne Programmierkenntnisse können mit den integrierten Vorlagen interaktive Animationen realisieren. Professionelle Nutzer hingegen können mit der integrierten JavaScript-API zusätzlich auf interne Funktionen zugreifen und diese auf Code-Ebene benutzerspezifisch ändern. Die fertiggestellten Animationen lassen sich leicht in eine bestehende
Website einbinden und werden, auf allen modernen Browsern, Smartphones und Tablets (einschließlich iPhone® und iPad®) korrekt dargestellt.

HIGHLIGHTS

» Benutzerfreundliche Oberfläche
WebAnimator Plus überzeugt durch seine gut strukturierte moderne Benutzeroberfläche. Diese besteht aus der sogenannten Bühne und zahlreichen Werkzeugpaletten für den Animationsbau u.a. die Zeitleiste mit Schlüsselbild-Animation, die das Herzstück des Programms darstellt, auswählbare Objekte und Vorlagen für Live-Animationen, die sofort einsatzbereit sind. Dadurch wird Ihnen ein möglichst reibungsloser Arbeitsablauf und eine bessere Einbindung in den Workflow garantiert.

» Arbeit mit mehreren Zeitleisten und Szenen
Jede Animation ist grundsätzlich in eine Szene eingebaut. Diese Szenen können Sie mit unterschiedlichen Objekten füllen, die einfach per Drag&Drop auf die Bühnen gezogen werden u.a. Texte, Bilder, Soundfiles und Videos. WebAnimator ermöglicht Ihnen außerdem das Erstellen von umfangreichen Animationen, indem Sie interaktive Elemente innerhalb einer Szene einbauen, diese in verschiedene Ereignisse und auf mehrere Timelines aufteilen.

» Timeline mit Keyframe-Animation
Über die Timeline einer Szene werden die Schlüsselbilder bzw. Keyframes eingefügt. Diese Schlüsselbilder geben verschiedene grundlegende Zustände und grobe Bewegungsabläufe vor und bezeichnen die Start- und Endpunkte (oder einen Teil davon) der einzelnen Aktionen eines Objekts. So lassen sich Bewegungen arrangieren, Objekt ausblenden, Farbwechsel realisieren uvm. Es gibt zwei Möglichkeiten Animationen mit dem WebAnimator zu erstellen: Einmal den manuellen Weg mit Hinzufügen der Eigenschaften in die Timeline und Setzen der Schlüsselbilder oder indem Sie den
Aufnahmemodus nutzen, bei dem Eigenschaften und Schlüsselbilder automatisch in die Timeline eingefügt werden.

» Integriertes Vorlagen-System
Kein anderes Animations-Programm macht es Ihnen so einfach im Handumdrehen eine professionelle Standard-Animation zu erstellen: WebAnimator stellt vorgefertigte HTML5-Vorlagen zur Verfügung u.a. eine Diashow und eine Produktpräsentation. Die gewählte Vorlage muß nur noch mit dem gewünschten Inhalt bestückt werden und das Ergebnis ist sofort einsatzfbereit.

» Live-Animationen
WebAnimator liefert Effekt-Templates, die Sie beliebig auf alle möglichen Objekte anwenden können u.a. Ein- und Ausblenden, Rotation, Bewegung, Verzerren bzw. Ein- und Auszoomen der Elemente. Sie haben aber auch die Möglichkeit, eine Animationsanwendung als eigene Live-Animation zu speichern.

» HTML5-Fähigkeiten und CSS3-Fähigkeiten
Dank HTML5 sind die generierten Animationen mit allen gängigen Desktop Browsern sowie mit Smartphones und Tablet-PCs kompatibel. Des Weiteren können Sie Video- und Audiodateien direkt auf Ihren Seiten einbauen, die von Besuchern dadurch ohne zusätzliches Plug-in betrachtet werden können. Dank moderner CSS3-Eigenschaften, können Sie Farbverläufe und abgerundete Ecken definieren sowie Spiegelungen, Schatten und 3D-Rotationen einfügen und somit komplexere Animationen realisieren.

» Javascript-Editor inklusive API
WebAnimator erlaubt die Auswahl aus diversen Voreinstellungen, um benutzerdefinierte Animation zu erstellen. Möchten Sie jedoch komplexere und höchst spezialisierte Effekte kreieren, können Sie die Objekte mit eigenen Skripten in JavaScript versehen oder direkt am Code der Objekte arbeiten. Zu Ihrer Unterstützung finden Sie zusätzlich verschiedene API-Funktionen, die sich ganz leicht in den Editor übernehmen lassen. Damit haben Sie die Möglichkeit auf interne Programmfunktionen u.a Szenenwechsel, Timelinewechsel oder Play und Stop zuzugreifen und diese zu manipulieren..!


Systemvoraussetzungen:

Windows XP, Vista, 7, 8
Auflösung min. 1280 x 1024, 32 Bit
2 GB RAM Arbeitsspeicher
Internetverbindung und E-Mail-Account für Produktregistrierung